Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4

Eine neue Ära beginnt!

news_template
23.02.2015

Am 15. Februar 2015 wurden die Grundsteine für etwas Neues gelegt.

Auf den Mitgliederversammlungen des Musikzuges Alstergarde – Henstedt-Ulzburg und der Twinkle Stars Norderstedt wurden die neuen Satzungen beschlossen und neue Vorstände gewählt. Gleichzeitig wurde der Name der Twinkle Stars Norderstedt e.V. in
Phoenix Performance Ensemble e.V. und der Name des Musikzuges Alstergarde e.V. in Förderverein des Phoenix Perfomance Ensembles e.V. geändert.

Zum Vorstand des Ensembles wurden gewählt der Direktor Stefan Rohlfing, Co-Direktor/Finanzen Jörg Schudlig und
Sekretär/Archiv Bernd Kretzschmar. Für den Förderverein zeichnet die 1. Vorsitzende Christina Kauffmann und die Kassenwartin Sandra Rohlfing verantwortlich.

Mit diesem Zusammenschluss und der Neuorientierung verfolgen wir ein ganz konkretes Ziel: Wir wollen einem breiten Publikum in Deutschland und Europa musikalische und visuelle Darbietungen präsentieren. Mit einem wechselnden, themenbasierten Hauptprogramm, das in Zukunft durch Choreographie ergänzt werden soll, wollen wir das Publikum begeistern. Neben dem Hauptprogramm wird es ein ergänzendes Musikprogramm geben, das beispielsweise bei Paraden zum Einsatz kommt.

Die Grundsteine für die gemeinsame Zukunft sind gelegt und wir wünschen uns allen viel Erfolg und eine schöne gemeinsame Zeit.